Die neuesten Schuhtrends für den Winter

Die Mode ändert sich von Jahr zu Jahr und so kommen sowohl für Bekleidung als auch für Schuhe und Accessoires in jeder Saison neue Ideen auf den Markt. Diesen Winter sind leuchtende und satte Orange-, Grün und Brauntöne bei Schuhen angesagt. Die Schuhproduzenten bekennen Mut zur Farbe und ausgefallene Designs.

Im Winter 2011/2012 kann es bei Schuhen gar nicht glamourös genug sein. Die Schuhtrends für die laufende Saison sind bei Herrenschuhen klassische Modelle im Tuxedo Stil. Es wird flaches, geschnürtes Schuhwerk aus Glatt- oder Lackleder verwendet und teilweise mit Wildleder kombiniert. Teilweise werden auch glitzernde Pailletten und Python-Muster in verschiedenen Farben mit verarbeitet. Auch Schnürstiefeletten und Motorradstiefel in neuer Aufmachung sind diese Saison angesagt. Dazu passend werden schmal geschnittene Hosen und zum Beispiel ein Halbmantel aus Wollstoff kombiniert.

Für Damen sind diesen Winter wie auch in der letzten Saison flache Pumps oder Ballerinas sowie Absatzschuhe mit oder ohne Plateau und Ankle-Boots angesagt. Die Schuhe dieser Saison präsentieren sich mit viel Liebe zum Detail und Mut zur Farbe. Neben gedeckte Farben wie helle Brauntöne, sowie Grau- und Pudertöne vertreiben diesen Herbst und Winter auch knallige Farben die trübe Stimmung. Knalliges Gelb, Rot oder Blau können genauso gut getragen werden wie gedeckte Farben. Sehr angesagt sind diesen Winter auch Winterstiefel im Folklorestil. Muster aus nordischen Ländern werden raffiniert mit Leder kombiniert. Auch Fellbesätze liegen diese Saison wieder voll im Trend. Dem Winter entsprechend kann man die Schuhe sehr gut mit Wollröcken und kuscheligen Wollmänteln kombinieren.

Der Vorstellungskraft und Kreativität sind bei der Mode keine Grenzen gesetzt. Egal für welchen Geldbeutel oder Geschmack, es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Veröffentlicht unter Fashion
Verschlagwortet mit , ,