Was das Lifestyle-Modelabel Blutsgeschwister so beliebt macht

Das Stuttgarter Label blutsgeschwister erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. 2001 gegründet, wurde das Label schon zwei Jahre später vom People-Magazin „Bunte“ als beste Nachwuchs-Designer mit dem „New Faces Award“ ausgezeichnet. Der Erfolg des Modelabels hält auch heute noch an – so sind die Kollektionen heute in mehreren deutschen Großstädten ebenso erhältlich wie in Online-Stores in ganz Europa.

German Schick – Das Angebot der Blutsgeschwister

Modebegeisterte Frauen finden in der Linie Blutsgeschwister Ladies unkonventionelle Stücke und in der Linie Blutsgeschwister Accessoires dazu passende Taschen und Geldbörsen, Tücher und Schmuck. Nicht nur gut sehen, sondern auch gut aussehen steht bei den Sonnenbrillen und Korrekturfassungen der Linie Blutsgeschwister Wonderglasses im Vordergrund. Mit Blutsgeschwister Kids lassen sich schon die Kleinsten im German Schick passend zur Mama einkleiden. Doch damit nicht genug: Die Linie Blutsgeschwister Homewear bietet außergewöhnliche Accessoires für ein Wohlfühlambiente daheim.

Immer anders…

Schon die Symbole der Marke Blutsgeschwister sind erfrischend anders: Herz, Kreuz und Anker stammen aus der Seefahrt und spiegeln die Philosophie des Labels wieder. Im Mittelpunkt stehen der Glaube an das Individuum und die Liebe zur Kreativität und nicht zuletzt auch für Bodenhaftung. So werden alle Kollektionen selbst entwickelt und so nachhaltig wie möglich entwickelt. Auf diesem Wege entstehen qualitativ hochwertige Produkte, die dennoch nicht zu Lasten der Umwelt gehen.

…und nie langweilig

Eigene Trends setzen, das gelingt den kreativen Köpfen der Blutsgeschwister seit über 10 Jahren und macht auch die größte Faszination des Labels aus. Die Ideen der Designer werden durch Muster und Farben zu eigenen Geschichten. In allen Kollektionen finden sich traditionelle Elemente, die mit urbanem Schick verbunden zu anspruchsvollen Stücken, von denen jedes einen Namen trägt und das eine eigene Geschichte erzählt.

Veröffentlicht unter Style & More
Verschlagwortet mit , , ,