Glätteisen: Das sind die Testsieger von Stiftung Warentest

Seit die Menschen mehr und mehr auf ihr Aussehen achten, wird auch die Frisur immer wichtiger. Damit diese auch richtig in Form kommt, nutzen heute immer mehr Menschen sogenannte Glätteisen. Die Auswahl in diesem Sektor ist jedoch immens und so kann es schnell verwirrend werden, wenn man sich für eines diese Glätteisen entscheiden soll.

Um hier Licht ins Dunkel zu bringen, hat sich Stiftung Warentest dem Thema angenommen und verschiedene Geräte einmal unter die Lupe genommen. Für Interessenten ergeben sich daraus einige Vorteile. So kann man sich nicht nur die einzelnen Bewertungen ansehen und die Vor- und Nachteile der diversen Geräte nachlesen, sondern erhält gleichzeitig auch die Testsieger präsentiert.

Mit dem Testsieger auf Nummer sicher gehen

Wer sich nun ein Glätteisen zulegen möchte, ist in jedem Fall gut beraten, sich den Bericht von Stiftung Warentest anzusehen. Zum absoluten Testsieger gekürt wurde das Glätteisen von Braun, Modell Satinliner. Diese konnte die Tester in ganzer Linie überzeugen und erhielt die Auszeichnung „Sehr gut“. Bei diesem Gerät hat sowohl die Handhabung überzeugen können, als auch die technische Ausstattung und Funktionalität. In der nächsten Kategorie finden sich gleich mehrere Glätteisen, welche sich im Bezug auf die Bewertung dicht an dicht reihen.

So erhielten unter anderem Geräte von Philips, Remington, Imetec und Russel Hobbs die Note „Gut“ und konnten ebenfalls in den Punkten Bedienbarkeit, Ausstattung und Funktionalität positiv hervorstechen. Jedoch fanden sich in dieser Kategorie teilweise schon kleinere Abstriche, sodass diese Geräte nicht zu einhundert Prozent überzeugen konnten. Sowohl der Testsieger als auch die folgenden Geräte auf der Liste von Stiftung Warentest bestachen durch Sicherheit in allen Belangen und können daher auch guten Gewissens empfohlen werden.

Veröffentlicht unter Style & More
Verschlagwortet mit , , ,